News

Besuch in der Offenen Einrichtung ReKi bei den Repelener Kids

Ingrid Hoffmann und ich haben die offene Einrichtung ReKi in Moers-Repelen besucht. Vor nicht allzu langer Zeit wurde für diese Einrichtung ein Antrag bei Klartext für Kinder e.V. für eine Projektarbeit gestellt. Es handelt sich hierbei um ein Sport- und Bewegungsprogramm für die Kids im Alter von 6 bis 14 Jahren, zweimal in der Woche.

2020-02-03T16:11:39+01:00

Walbusch hilft helfen

Bereits zum sechsten Mal fördert und unterstützt das Modeunternehmen Walbusch rechtzeitig vor Weihnachten Kinder- und Jugendprojekte. Auch Klartext für Kinder hat sich in diesem Jahr beworben und war unter den 85 Ausgewählten, die aufgrund ihrer Arbeit 1.000 € von der Fa. Walbusch bekommen haben. Herzlichen Dank, wir freuen uns über die Anerkennung unserer Arbeit!

2020-01-05T18:12:40+01:00

Besuch der Fa. On Rail aus Moers bei der Frühstückstafel

Auch in diesem Jahr hat die Firma On Rail, vertreten durch die Geschäftsführer Ulrich Swertz und Heinz Deckers, uns wieder besucht. Diesmal waren sie bei der Frühstückstafel in Kamp-Lintfort und haben einen großen Scheck in Höhe von 3.000 € mitgebracht. Sowohl Herr Swertz als auch Herr Deckers waren begeistert von der Aktion, die es erst

2019-12-19T18:06:03+01:00

Von Kindern für Kinder- Die Nikolausaktion am Adolfinum in Moers 2019

Auch in der diesjährigen Weihnachtszeit blieb die Schülervertretung des Adolfinums nicht untätig. Im Zuge der Nikolausaktion war es den Schüler/innen möglich, anderen mit einem Schokoladennikolaus eine Freude zu machen. Diese konnten eine Woche lang persönlich adressiert und mit einer netten Nachricht versehen werden. Am 6. Dezember verkleideten sich Mitglieder des Exekutivrates und verteilten die Nikoläuse

2019-12-19T18:03:50+01:00

Weihnachtswunschbaumaktion 2019

Es ist geschafft! Hunderte Meter Geschenkpapier, viele Rollen Tesafilm und 28 fleißige Hände Haben stundenlang viele, viele Päckchen gepackt. Nun können diese vom Jugendamt an die Einrichtungen verteilt werden, so dass rund 1400 Kinder auch in diesem Jahr wieder ein Päckchen vom „Christkind“ unter dem Weihnachtsbaum liegen haben. Ganz herzlichen Dank an all die Unterstützer,

2019-12-18T11:27:05+01:00

Spenden von Mitarbeitern und Geschäftsleitung der Fa. Indunorm

Bei der Fa. Indunorm Hydraulik GmbH aus Neukirchen-Vluyn wurde in diesem Jahr die Spendenaktion gemeinsam mit dem IHSR- Vertrauensrat und der Geschäftsleitung für Klartext für Kinder e.V.ins Leben gerufen Der IHSR-Vertrauensrat konnte durch zwei Sammelaktionen bei den Mitarbeitern einen Betrag von 385 € zusammenbringen und die Geschäftsleitung verdoppelte diesen, so dass eine tolle Summe von

2019-12-18T11:25:51+01:00

Cosmo Festival

In diesem Jahr wurde zum ersten Mal das Cosmo Festival in Moers ausgerichtet. Es ist der Nachfolger von dem bekannten Festival „Jazz im Ring“ und auch hier soll der Überschuss an unseren Verein „Klartext für Kinder“ gespendet werden. Es war sehr viel Arbeit, so ein neues Festival zu organisieren und das in relativ kurzer Zeit.

2019-10-29T12:07:30+01:00

Nühlen-Cup beim TV Vennikel

Am Montag, den 7. Oktober 2019 konnte die Tennisabteilung des TV Vennikel einen Scheck in Höhe von 1000,- € an den Hilfsverein Klartext für Kinder e.V. überreichen. Erreicht wurde dieser Beitrag mit dem diesjährigen Nühlen-Cup, einem Doppelturnier, welches sich mittlerweile deutschlandweit einen Namen gemacht hat und im Sommer mit einem Teilnehmerfeld von ca. 230 aufwarten

2019-10-29T12:06:20+01:00

Fußballcamp Sommer 2019

Auf der Platzanlage des MSV Moers fand im August 2019 zum wiederholten Mal das Sommer-Fußballcamp mit Klartext für Kinder e.V. statt. 26 Mädchen und Jungen stand eine aufregende Woche bevor. Das Wetter war perfekt, das Jugendamt Moers wie immer großartig organisiert und das Catering des St. Josef Krankenhauses in Moers zuverlässig und vor allen Dingen

2019-09-14T13:10:11+01:00

Sternfahrt von Klartext für Kinder e.V. für Bewegen hilft e.V.


Am Sonntag, den 8. September 2019 fand die erste Sternfahrt mit dem Fahrrad für Bewegen hilft e.V., der uns in den letzten Jahren immer sehr großzügig unterstützt hat, statt. Trotz des nicht ganz so schönen Wetters kamen viele mit dem Fahrrad zum Treffpunkt der Sternfahrt: dem Kirchberg in Rayen. Dort wurde dann gegrillt und gemütlich

2019-09-14T13:09:03+01:00