klrtxt

About klrtxt

This author has not yet filled in any details.
So far klrtxt has created 36 blog entries.

Klartext macht kleine Schritte für kleine Leute – Abschied in die Sommerferien

Der Spagat zwischen dem Schutz von Ehrenamtlern und Kindern auf der einen Seite und dem Kampf gegen Kinderarmut hinter verschlossenen Türen auf der anderen, bleibt eine große Herausforderung. Der Verein  „Klartext für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut!“ macht kleine Schritte für kleine Leute.  Dazu gehört, dass sich das Team der Kindertafel mit dem großen bunten

Spaß für Spende 2020

Kurz vor Beginn der Corona-Pandemie gab es gute Live-Musik auf die Ohren: Rappelvolles Bollwerk, entspannte Atmosphäre und ein herausragendes Ergebnis. Das zweite Benefiz-Konzert des Ambulanten Jugendhilfeträgers Systemischen Hilfen Niederrhein (SHN) mit der Moerser Coverband Holodeck hat die Premiere aus dem letzten Jahr weit übertroffen, der Verein Klartext für Kinder und die Clinic-Clowns des Krankenhaus Bethanien

Moerser Inner Wheel Club unterstützt Verein Klartext für Kinder

Freude löste vor kurzem eine großzügige Spende des 2012 gegründeten Inner Wheel Clubs bei Klartext für Kinder e.V. aus. Weil es den derzeit 27 Clubmitgliedern ein großes Anliegen ist, Kinder und Benachteiligte in unserer Region karitativ zu unterstützen, spendeten sie aus dem Erlös des letztjährigen Moerser Weihnachtsmarktes 1000 € an Klartext. Dieser Verein ist bekannt

Walbusch hilft helfen

Bereits zum sechsten Mal fördert und unterstützt das Modeunternehmen Walbusch rechtzeitig vor Weihnachten Kinder- und Jugendprojekte. Auch Klartext für Kinder hat sich in diesem Jahr beworben und war unter den 85 Ausgewählten, die aufgrund ihrer Arbeit 1.000 € von der Fa. Walbusch bekommen haben. Herzlichen Dank, wir freuen uns über die Anerkennung unserer Arbeit!

Von Kindern für Kinder- Die Nikolausaktion am Adolfinum in Moers 2019

Auch in der diesjährigen Weihnachtszeit blieb die Schülervertretung des Adolfinums nicht untätig. Im Zuge der Nikolausaktion war es den Schüler/innen möglich, anderen mit einem Schokoladennikolaus eine Freude zu machen. Diese konnten eine Woche lang persönlich adressiert und mit einer netten Nachricht versehen werden. Am 6. Dezember verkleideten sich Mitglieder des Exekutivrates und verteilten die Nikoläuse