Beim Moerser Kids Ride 2016 konnte die Harley Freunde Moers insgesamt 14.363 Euro von Hunderten Bikerfreunden, Besuchern und großzügigen Sponsoren sammeln. Allein 1.000 Euro hatte die deutschlandweite tätige Biker-Vereinigung Bacaa für die gute Sache beigesteuert. Deren Vertreter Jürgen Wendt war für diese emotionalen Minuten auf der Bühne beim Moerser Herbst sogar von der Nordsee angereist, natürlich mit dem Motorrad. Dort nahmen Marion Trummer und Yildiz Vogelaar den Scheck für den Verein “Klartext für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut!” sichtlich gerührt entgegen. “Das ist mehr als eine Wertschätzung für die Arbeit von über 100 Ehrenamtlern in unserem Verein. Und natürlich für die vielen benachteiligten Kinder. Nicht nur wegen des Geldes, sondern wegen der Lobby für dieses wichtige Thema.” Die Harley Freunde Moers um die Organisatoren Jörg Hieke und Ulli Kahlert, der in seiner Freizeit den Klartext-Tafelbus fährt, konterten bescheiden: “Wir sind froh und stolz, eine solche Summe für die wichtige Arbeit von Klartext gesammelt zu haben. Es war eine tolle Veranstaltung mit großer Akzeptanz bei den Moersern, wir freuen uns auf das nächste Jahr.”

Foto: Marion Trummer vom Klartext-Tafelbus bei der feierlichen Scheckübergabe durch Jürgen Wendt auf der Bühne des Moerser Herbstes.